Dienstag, 19.06.2018 14:52 Uhr

Rentenversicherung für Inhaftierte

Verantwortlicher Autor: Öff. i. B. S. - Sebastian Bauer Deutschland, 08.06.2018, 13:59 Uhr

Deutschland [ENA] Die Justizministerkonferenz hat am Donnerstag in Thüringen beschlossen, dass es sinnvoll ist, Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten, die in Haft arbeiten, zukünftig in die gesetzliche Rentenversicherung einzubeziehen. Das Bundesjustizministerium wurde deshalb gebeten, sich beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales für eine entsprechende Änderung des Sozialgesetzbuches einzusetzen.   [Mehr...]

Unterstützungsprogramm für Kinder von Inhaftierten

Verantwortlicher Autor: Öff. i. B. S. - Sebastian Bauer Schleswig-Holstein, 02.06.2018, 17:42 Uhr

Schleswig-Holstein [ENA] Die 'stadt.mission.mensch' startet ein neues Beratungs- und Unterstützungsangebot für Kinder und Familien von Inhaftierten. Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack hat am Donnerstag den Förderbescheid für das bundesweit einzigartige Projekt übergeben. Die Stadtmission bietet damit nun in ganz Schleswig-Holstein Familien und Kindern von Inhaftierten entsprechende Hilfe an.   [Mehr...]

25.05.2018 17:55 Uhr "Die Justiz kann ohne Rechtsmedizin nicht arbeiten"
20.05.2018 19:40 Uhr Humor hinter Gittern
Info.